• AT
  • BVG Bewehrungsverlegung GmbH in Liquidation - Bahnhofstraße 17, 4800, Attnang-Puchheim, Austria

Company registration number
FN233288x
Company Status
CLOSED
Registered Address
Bahnhofstraße 17
4800
Attnang-Puchheim
Bahnhofstraße 17, 4800, Attnang-Puchheim AT
Phone Number
-

Business Information BVG Bewehrungsverlegung GmbH in Liquidation

Country
Austria
Court
Landesgericht Wels
Incorporated
2003
Previous Names
IMEXUNITED TRADING GmbH
Type of Business
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Age Of Company
2003-01-01 17 years
  • 0-2
  • 3-5
  • 6-20
  • 21-50
  • 51+
  • years

Company Description BVG Bewehrungsverlegung GmbH in Liquidation

BVG Bewehrungsverlegung GmbH in Liquidation is a Gesellschaft mit beschränkter Haftung registered in Austria with the Company reg no FN 233288 x. Its current trading status is "closed". It was registered 2003. It was previously called IMEXUNITED TRADING GmbH. It can be contacted at Bahnhofstraße 17 .

Announcements from the Firmenbuch

  • 2015-04-07 Modification
    • *. LG Wels (*), Löschung Bekannt gemacht am *. April * Firmenbuchnummer: *x Firmenbuchsache: BVG Bewehrungsverlegung GmbH in Liquidation Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim Text: FIRMA gelöscht; Firma gelöscht gemäß § * FBG infolge Vermögenslosigkeit.; Gericht: LG Wels eingetragen am *.*.*
    • 2013-05-13 Modification
      • *. LG Wels (*), amtswegige Änderung Bekannt gemacht am *. Mai * Firmenbuchnummer: *x Firmenbuchsache: BVG Bewehrungsverlegung GmbH Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim Text: Die Gesellschaft ist infolge Eröffnung des Konkurses am *.*.* aufgelöst.; Gericht: LG Wels eingetragen am *.*.*
    • 2013-04-22 Modification
      •   LG Wels (*), Aktenzeichen * S */*z Konkursverfahren *x Bekannt gemacht am *. April * Firmenbuchnummer: FN *x Schuldner: BVG Bewehrungsverlegung GmbH Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim FN *x Masseverwalter: Dr. Martin MORSCHER Rechtsanwalt Stadtplatz * * Vöcklabruck Tel.: */*-*, Fax: */* E-Mail: office@ra-morscher-spieszberger.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal * *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Beschluss vom *. April * Bekannt gemacht am *. Mai * Rekurs: Gegen den Beschluss vom *.*.*, GZ * S */* z - *,womit über das Vermögen des Schuldners das Konkursverfahren eröffnet wurde, ist ein Rekurs eingelangt. Beschluss vom *. Mai *
    • 2013-04-22 Modification
      •   LG Wels (*), Aktenzeichen * S */*z Konkursverfahren *x Bekannt gemacht am *. April * Firmenbuchnummer: FN *x Schuldner: BVG Bewehrungsverlegung GmbH Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim FN *x Masseverwalter: Dr. Martin MORSCHER Rechtsanwalt Stadtplatz * * Vöcklabruck Tel.: */*-*, Fax: */* E-Mail: office@ra-morscher-spieszberger.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal * *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Beschluss vom *. April * Bekannt gemacht am *. Mai * Rekurs: Gegen den Beschluss vom *.*.*, GZ * S */* z - *,womit über das Vermögen des Schuldners das Konkursverfahren eröffnet wurde, ist ein Rekurs eingelangt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Mai * Text: Über Antrag des Masseverwalters wird die Schließung des Unternehmens bewilligt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juli * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit). Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. Dezember * Text: *. Bericht des Masseverwalters eingelangt. In den Bericht kann von den Beteiligten in der Insolvenzabteilung ( Erdgeschoss, Zimmer * ) eingesehen werden. Wesentlicher Inhalt des Berichtes: Voraussichtliche weitere Konkursdauer: nicht vorhersehbar Sonstiges: Beschluss vom *. Dezember * Bekannt gemacht am *. Juli * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */*. Stock Nachträgliche Prüfungstagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Schlussverteilungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Zur Schlussrechnungstagsatzung: Die Insolvenzgläubiger und der Schuldner können in die vom Masseverwalter gelegte Rechnung beim Insolvenzgericht Einsicht nehmen und allfällige Bemängelungen bei der Tagsatzung oder vorher durch Schriftsatz anbringen. Zu Schlussverteilungstagsatzung: Der Masseverwalter hat einen Schlussverteilungsentwurf vorgelegt. Den Insolvenzgläubigern und dem Schludner steht es frei, in diesen Einsicht zu nehmen und binnen * Tagen ihre Erinnerungen anzubringen. Wesentlicher Inhalt des Verteilungsentwurfes: An die Insolvenzgläubiger wird eine Quote von *,* % ausgeschüttet. Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. August * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat den Wegfall der Masseunzulänglichkeit angezeigt. Beschluss vom *. August * Bekannt gemacht am *. September * Schlussrechnung: Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt. Schlussverteilung: Der Schlussverteilungsentwurf des Masseverwalters wird genehmigt. Beschluss vom * *. August * Bekannt gemacht am *. September * Schlussverteilung: Der Konkurs wird nach Schlussverteilung aufgehoben. Beschluss vom *. September * Bekannt gemacht am *. Oktober * Rechtskraft: Die Aufhebung des Konkurses ist rechtskräftig. Beschluss vom *. Oktober *
    • 2013-04-22 Modification
      •   LG Wels (*), Aktenzeichen * S */*z Konkursverfahren *x Bekannt gemacht am *. April * Firmenbuchnummer: FN *x Schuldner: BVG Bewehrungsverlegung GmbH Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim FN *x Masseverwalter: Dr. Martin MORSCHER Rechtsanwalt Stadtplatz * * Vöcklabruck Tel.: */*-*, Fax: */* E-Mail: office@ra-morscher-spieszberger.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal * *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Beschluss vom *. April *
    • 2013-04-22 Modification
      •   LG Wels (*), Aktenzeichen * S */*z Konkursverfahren *x Bekannt gemacht am *. April * Firmenbuchnummer: FN *x Schuldner: BVG Bewehrungsverlegung GmbH Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim FN *x Masseverwalter: Dr. Martin MORSCHER Rechtsanwalt Stadtplatz * * Vöcklabruck Tel.: */*-*, Fax: */* E-Mail: office@ra-morscher-spieszberger.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal * *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Beschluss vom *. April * Bekannt gemacht am *. Mai * Rekurs: Gegen den Beschluss vom *.*.*, GZ * S */* z - *,womit über das Vermögen des Schuldners das Konkursverfahren eröffnet wurde, ist ein Rekurs eingelangt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Mai * Text: Über Antrag des Masseverwalters wird die Schließung des Unternehmens bewilligt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juli * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit). Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. Dezember * Text: *. Bericht des Masseverwalters eingelangt. In den Bericht kann von den Beteiligten in der Insolvenzabteilung ( Erdgeschoss, Zimmer * ) eingesehen werden. Wesentlicher Inhalt des Berichtes: Voraussichtliche weitere Konkursdauer: nicht vorhersehbar Sonstiges: Beschluss vom *. Dezember *
    • 2013-04-22 Modification
      •   LG Wels (*), Aktenzeichen * S */*z Konkursverfahren *x Bekannt gemacht am *. April * Firmenbuchnummer: FN *x Schuldner: BVG Bewehrungsverlegung GmbH Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim FN *x Masseverwalter: Dr. Martin MORSCHER Rechtsanwalt Stadtplatz * * Vöcklabruck Tel.: */*-*, Fax: */* E-Mail: office@ra-morscher-spieszberger.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal * *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Beschluss vom *. April * Bekannt gemacht am *. Mai * Rekurs: Gegen den Beschluss vom *.*.*, GZ * S */* z - *,womit über das Vermögen des Schuldners das Konkursverfahren eröffnet wurde, ist ein Rekurs eingelangt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Mai * Text: Über Antrag des Masseverwalters wird die Schließung des Unternehmens bewilligt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juli * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit). Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. Dezember * Text: *. Bericht des Masseverwalters eingelangt. In den Bericht kann von den Beteiligten in der Insolvenzabteilung ( Erdgeschoss, Zimmer * ) eingesehen werden. Wesentlicher Inhalt des Berichtes: Voraussichtliche weitere Konkursdauer: nicht vorhersehbar Sonstiges: Beschluss vom *. Dezember * Bekannt gemacht am *. Juli * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */*. Stock Nachträgliche Prüfungstagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Schlussverteilungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Zur Schlussrechnungstagsatzung: Die Insolvenzgläubiger und der Schuldner können in die vom Masseverwalter gelegte Rechnung beim Insolvenzgericht Einsicht nehmen und allfällige Bemängelungen bei der Tagsatzung oder vorher durch Schriftsatz anbringen. Zu Schlussverteilungstagsatzung: Der Masseverwalter hat einen Schlussverteilungsentwurf vorgelegt. Den Insolvenzgläubigern und dem Schludner steht es frei, in diesen Einsicht zu nehmen und binnen * Tagen ihre Erinnerungen anzubringen. Wesentlicher Inhalt des Verteilungsentwurfes: An die Insolvenzgläubiger wird eine Quote von *,* % ausgeschüttet. Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. August * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat den Wegfall der Masseunzulänglichkeit angezeigt. Beschluss vom *. August * Bekannt gemacht am *. September * Schlussrechnung: Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt. Schlussverteilung: Der Schlussverteilungsentwurf des Masseverwalters wird genehmigt. Beschluss vom * *. August *
    • 2013-04-22 Modification
      •   LG Wels (*), Aktenzeichen * S */*z Konkursverfahren *x Bekannt gemacht am *. April * Firmenbuchnummer: FN *x Schuldner: BVG Bewehrungsverlegung GmbH Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim FN *x Masseverwalter: Dr. Martin MORSCHER Rechtsanwalt Stadtplatz * * Vöcklabruck Tel.: */*-*, Fax: */* E-Mail: office@ra-morscher-spieszberger.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal * *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Beschluss vom *. April * Bekannt gemacht am *. Mai * Rekurs: Gegen den Beschluss vom *.*.*, GZ * S */* z - *,womit über das Vermögen des Schuldners das Konkursverfahren eröffnet wurde, ist ein Rekurs eingelangt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Mai * Text: Über Antrag des Masseverwalters wird die Schließung des Unternehmens bewilligt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juli * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit). Beschluss vom *. Juli *
    • 2013-04-22 Modification
      •   LG Wels (*), Aktenzeichen * S */*z Konkursverfahren *x Bekannt gemacht am *. April * Firmenbuchnummer: FN *x Schuldner: BVG Bewehrungsverlegung GmbH Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim FN *x Masseverwalter: Dr. Martin MORSCHER Rechtsanwalt Stadtplatz * * Vöcklabruck Tel.: */*-*, Fax: */* E-Mail: office@ra-morscher-spieszberger.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal * *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Beschluss vom *. April * Bekannt gemacht am *. Mai * Rekurs: Gegen den Beschluss vom *.*.*, GZ * S */* z - *,womit über das Vermögen des Schuldners das Konkursverfahren eröffnet wurde, ist ein Rekurs eingelangt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Mai * Text: Über Antrag des Masseverwalters wird die Schließung des Unternehmens bewilligt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juli * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit). Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. Dezember * Text: *. Bericht des Masseverwalters eingelangt. In den Bericht kann von den Beteiligten in der Insolvenzabteilung ( Erdgeschoss, Zimmer * ) eingesehen werden. Wesentlicher Inhalt des Berichtes: Voraussichtliche weitere Konkursdauer: nicht vorhersehbar Sonstiges: Beschluss vom *. Dezember * Bekannt gemacht am *. Juli * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */*. Stock Nachträgliche Prüfungstagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Schlussverteilungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Zur Schlussrechnungstagsatzung: Die Insolvenzgläubiger und der Schuldner können in die vom Masseverwalter gelegte Rechnung beim Insolvenzgericht Einsicht nehmen und allfällige Bemängelungen bei der Tagsatzung oder vorher durch Schriftsatz anbringen. Zu Schlussverteilungstagsatzung: Der Masseverwalter hat einen Schlussverteilungsentwurf vorgelegt. Den Insolvenzgläubigern und dem Schludner steht es frei, in diesen Einsicht zu nehmen und binnen * Tagen ihre Erinnerungen anzubringen. Wesentlicher Inhalt des Verteilungsentwurfes: An die Insolvenzgläubiger wird eine Quote von *,* % ausgeschüttet. Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. August * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat den Wegfall der Masseunzulänglichkeit angezeigt. Beschluss vom *. August *
    • 2013-04-22 Modification
      •   LG Wels (*), Aktenzeichen * S */*z Konkursverfahren *x Bekannt gemacht am *. April * Firmenbuchnummer: FN *x Schuldner: BVG Bewehrungsverlegung GmbH Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim FN *x Masseverwalter: Dr. Martin MORSCHER Rechtsanwalt Stadtplatz * * Vöcklabruck Tel.: */*-*, Fax: */* E-Mail: office@ra-morscher-spieszberger.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal * *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Beschluss vom *. April * Bekannt gemacht am *. Mai * Rekurs: Gegen den Beschluss vom *.*.*, GZ * S */* z - *,womit über das Vermögen des Schuldners das Konkursverfahren eröffnet wurde, ist ein Rekurs eingelangt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Mai * Text: Über Antrag des Masseverwalters wird die Schließung des Unternehmens bewilligt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juli * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit). Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. Dezember * Text: *. Bericht des Masseverwalters eingelangt. In den Bericht kann von den Beteiligten in der Insolvenzabteilung ( Erdgeschoss, Zimmer * ) eingesehen werden. Wesentlicher Inhalt des Berichtes: Voraussichtliche weitere Konkursdauer: nicht vorhersehbar Sonstiges: Beschluss vom *. Dezember * Bekannt gemacht am *. Juli * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */*. Stock Nachträgliche Prüfungstagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Schlussverteilungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Zur Schlussrechnungstagsatzung: Die Insolvenzgläubiger und der Schuldner können in die vom Masseverwalter gelegte Rechnung beim Insolvenzgericht Einsicht nehmen und allfällige Bemängelungen bei der Tagsatzung oder vorher durch Schriftsatz anbringen. Zu Schlussverteilungstagsatzung: Der Masseverwalter hat einen Schlussverteilungsentwurf vorgelegt. Den Insolvenzgläubigern und dem Schludner steht es frei, in diesen Einsicht zu nehmen und binnen * Tagen ihre Erinnerungen anzubringen. Wesentlicher Inhalt des Verteilungsentwurfes: An die Insolvenzgläubiger wird eine Quote von *,* % ausgeschüttet. Beschluss vom *. Juli *
    • 2013-04-22 Modification
      •   LG Wels (*), Aktenzeichen * S */*z Konkursverfahren *x Bekannt gemacht am *. April * Firmenbuchnummer: FN *x Schuldner: BVG Bewehrungsverlegung GmbH Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim FN *x Masseverwalter: Dr. Martin MORSCHER Rechtsanwalt Stadtplatz * * Vöcklabruck Tel.: */*-*, Fax: */* E-Mail: office@ra-morscher-spieszberger.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal * *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Beschluss vom *. April * Bekannt gemacht am *. Mai * Rekurs: Gegen den Beschluss vom *.*.*, GZ * S */* z - *,womit über das Vermögen des Schuldners das Konkursverfahren eröffnet wurde, ist ein Rekurs eingelangt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Mai * Text: Über Antrag des Masseverwalters wird die Schließung des Unternehmens bewilligt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juli * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit). Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. Dezember * Text: *. Bericht des Masseverwalters eingelangt. In den Bericht kann von den Beteiligten in der Insolvenzabteilung ( Erdgeschoss, Zimmer * ) eingesehen werden. Wesentlicher Inhalt des Berichtes: Voraussichtliche weitere Konkursdauer: nicht vorhersehbar Sonstiges: Beschluss vom *. Dezember * Bekannt gemacht am *. Juli * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal */*. Stock Nachträgliche Prüfungstagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Schlussverteilungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Zur Schlussrechnungstagsatzung: Die Insolvenzgläubiger und der Schuldner können in die vom Masseverwalter gelegte Rechnung beim Insolvenzgericht Einsicht nehmen und allfällige Bemängelungen bei der Tagsatzung oder vorher durch Schriftsatz anbringen. Zu Schlussverteilungstagsatzung: Der Masseverwalter hat einen Schlussverteilungsentwurf vorgelegt. Den Insolvenzgläubigern und dem Schludner steht es frei, in diesen Einsicht zu nehmen und binnen * Tagen ihre Erinnerungen anzubringen. Wesentlicher Inhalt des Verteilungsentwurfes: An die Insolvenzgläubiger wird eine Quote von *,* % ausgeschüttet. Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. August * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat den Wegfall der Masseunzulänglichkeit angezeigt. Beschluss vom *. August * Bekannt gemacht am *. September * Schlussrechnung: Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt. Schlussverteilung: Der Schlussverteilungsentwurf des Masseverwalters wird genehmigt. Beschluss vom * *. August * Bekannt gemacht am *. September * Schlussverteilung: Der Konkurs wird nach Schlussverteilung aufgehoben. Beschluss vom *. September *
    • 2013-04-22 Modification
      •   LG Wels (*), Aktenzeichen * S */*z Konkursverfahren *x Bekannt gemacht am *. April * Firmenbuchnummer: FN *x Schuldner: BVG Bewehrungsverlegung GmbH Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim FN *x Masseverwalter: Dr. Martin MORSCHER Rechtsanwalt Stadtplatz * * Vöcklabruck Tel.: */*-*, Fax: */* E-Mail: office@ra-morscher-spieszberger.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Saal * *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung beim Landesgericht Wels, Maria-Theresia-Straße *, *. Stock, Saal * Beschluss vom *. April * Bekannt gemacht am *. Mai * Rekurs: Gegen den Beschluss vom *.*.*, GZ * S */* z - *,womit über das Vermögen des Schuldners das Konkursverfahren eröffnet wurde, ist ein Rekurs eingelangt. Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Mai * Text: Über Antrag des Masseverwalters wird die Schließung des Unternehmens bewilligt. Beschluss vom *. Mai *
    • 2012-10-05 Modification
      • *. LG Wels (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Oktober * Firmenbuchnummer: *x Firmenbuchsache: BVG Bewehrungsverlegung GmbH Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim Text: GESCHÄFTSFÜHRER/IN (handelsrechtlich): (D) Xhelal Imeri ( *.*.* ), gelöscht; (E) Gazmend IMERI ( *.*.* ), vertritt seit *.*.* selbständig; Gericht: LG Wels eingetragen am *.*.*
    • 2012-09-21 Modification
      • *. LG Wels (*), Änderung Bekannt gemacht am *. September * Firmenbuchnummer: *x Firmenbuchsache: BVG Bewehrungsverlegung GmbH Bahnhofstraße * * Attnang-Puchheim Text: GESELLSCHAFTER/IN: (D) Xhelal Imeri ( *.*.* ), Einlage nun EUR *.*; geleistet nun EUR *.*; (E) Gazmend IMERI ( *.*.* ), Einlage EUR *.*; geleistet EUR *.*; Gericht: LG Wels eingetragen am *.*.*
    • 2011-12-01 Modification
      • *. LG Linz (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Dezember * Firmenbuchnummer: *x Firmenbuchsache: IMEXUNITED TRADING GmbH Leonfeldner Str. *a * Linz Text: FIRMA nun TKM Eisen + Bau GmbH; nun Humboldtstr. *, * Linz; GESCHÄFTSZWEIG nun Baugewerbe, Baunebengewerbe; GV vom *.*.* und vom *.*.* Änderung des GesV in den Punkten Zweitens und Viertens.; GF: (A) Ramon Dawari-Dehkordi ( *.*.* ), gelöscht; (C) Vedat Karakus ( *.*.* ), vertritt seit *.*.* selbständig; GS: (A) Ramon Dawari-Dehkordi ( *.*.* ), gelöscht; (B) Mag. Farhad Dawari-Dehkordi ( *.*.* ), gelöscht; (C) Vedat Karakus ( *.*.* ), Einlage EUR *.*; geleistet EUR *.*; Gericht: LG Linz eingetragen am *.*.*
    • 2011-01-28 Modification
      • *. LG Linz (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Jänner * Firmenbuchnummer: *x Firmenbuchsache: IMEXUNITED TRADING GmbH Leonfeldner Str. *a * Linz Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Linz eingetragen am *.*.*
    • 2010-06-24 Modification
      • *. LG Linz (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. Juni * Firmenbuchnummer: FN *x Firmenbuchsache: IMEXUNITED TRADING GmbH Leonfeldner Str. *a * Linz Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Linz eingetragen am *.*.*
    • 2010-06-23 Modification
      • *. LG Linz (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. Juni * Firmenbuchnummer: FN *x Firmenbuchsache: IMEXUNITED TRADING GmbH Leonfeldner Str. *a * Linz Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Linz eingetragen am *.*.*
    • 2010-05-11 Modification
      • *. LG Linz (*), sonstige Bekanntmachung   Bekannt gemacht am *. Mai * Firmenbuchnummer: FN *x Firmenbuchsache: IMEXUNITED TRADING GmbH Leonfeldner Str. *a * Linz Text: Über den Geschäftsführer der IMEXUNITED TRADING GmbH mit dem Sitz in Linz wurde mit Beschluss des Landesgerichtes Linz vom *.*.* zu FN * x , * Fr */* b-ON *, eine Zwangsstrafe in der Höhe von EUR *,*, weg en Nichtvorlage der Unterlagen gemäß § * ff UGB (Jahresabschluss, etc.) für das Geschäftsjahr * verhängt. Gericht: LG Linz am *.*.* Ende des Ausdrucks
    • 2008-03-14 Modification
      • LG Linz (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. März * Firmenbuchnummer: FN *x Firmenbuchsache: IMEXUNITED TRADING GmbH Leonfeldner Str. *a * Linz Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Linz eingetragen am *.*.*
    • 2008-02-22 Modification
      • LG Linz (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. Februar * Firmenbuchnummer: FN *x Firmenbuchsache: IMEXUNITED TRADING GmbH Leonfeldner Str. *a * Linz Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Linz eingetragen am *.*.*
    • 2006-12-21 Modification
      • LG Linz (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. Dezember * Firmenbuchnummer: FN *x Firmenbuchsache: IMEXUNITED TRADING GmbH Leonfeldner Str. *a, * Linz Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Linz eingetragen am *.*.*
    • 2006-05-24 Modification
      • LG Linz (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. Mai * Firmenbuchnummer: FN *x Firmenbuchsache: IMEXUNITED TRADING GmbH Leonfeldner Str. *a, * Linz Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG Linz eingetragen am *.*.*
    • 2006-01-01 Modification
      • FN *x IMEXUNITED TRADING GmbH, Leonfeldner Str. *a, * Linz; JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; LG Linz, *.*.*
  • Sign up to a plan to see the full content View All Announcements

    More information

    Get BVG Bewehrungsverlegung GmbH in Liquidation Register ReportAnnual AccountsArticles of AssociationCredit Report by KSV1870Credit Check by KSV1870

    Did you know? kompany provides original and official company documents for BVG Bewehrungsverlegung GmbH in Liquidation as filed with the government register. Guaranteed.

    $
    10.17

    Register Report

    Order a Register Report for BVG Bewehrungsverlegung GmbH in Liquidation online

    Add to Cart
     
    $
    7.18

    Annual Accounts

    Annual Accounts for BVG Bewehrungsverlegung GmbH in Liquidation

    Add to Cart
     
    $
    7.18

    Articles of Association

    Founding Documents for BVG Bewehrungsverlegung GmbH in Liquidation

    Add to Cart
     
    $
    38.00

    Credit Report by KSV1870

    KSV Credit Report for BVG Bewehrungsverlegung GmbH in Liquidation

    Add to Cart
     
    $
    28.00

    Credit Check by KSV1870

    KSV Credit Check for BVG Bewehrungsverlegung GmbH in Liquidation

    Add to Cart
     
    kompany provides guaranteed original data from the Austrian Company Register (Firmenbuch). The price includes the official fee, a service charge and VAT (if applicable).
    You are here: Bvg Bewehrungsverlegung Gmbh In Liquidation - Bahnhofstraße 17, 4800, Attnang-Puchheim, Austria
    kompany is an official Clearing House of the Republic of Austria
    expand_less