• AT
  • BLITZ Installationstechnik GmbH - Kellerwiese 7, 3002, Purkersdorf, Austria

Company registration number
FN229908a
Company Status
live
Registered Address
Kellerwiese 7
3002
Purkersdorf
Kellerwiese 7, 3002, Purkersdorf AT
Phone Number
02231 654 60
Phone
02231 654 60

Business Information BLITZ Installationstechnik GmbH

Country
Austria
Court
Handelsgericht Wien
Incorporated
2002
Previous Names
Steindl Transporte GmbH
Type of Business
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Age Of Company
2002-01-01 18 years
  • 0-2
  • 3-5
  • 6-20
  • 21-50
  • 51+
  • years

Company Description BLITZ Installationstechnik GmbH

BLITZ Installationstechnik GmbH is a Gesellschaft mit beschränkter Haftung registered in Austria with the Company reg no FN 229908 a. Its current trading status is "active". It was registered 2002. It was previously called Steindl Transporte GmbH. It can be contacted at Kellerwiese 7 by phone on 02231 654 60 .

Announcements from the Firmenbuch

  • 2018-05-30 Modification
    • Für die Firma mit der offiziellen Registernummer *a wurde ein neues Dokument mit Titel Änderung im Firmenbuch eingetragen. Die Firma mit der offiziellen Registernummer *a hat ein Protokoll zu einer abgehaltenen Versammlung eingereicht, einen neuen Antrag gestellt und hat eine Unterschriftenprobe zu Vergleichszwecken eingereicht (Musterzeichnung). Diese Bekanntmachung wurde im Firmenbuch mit der Vollzugsnummer * und Typ Änderung am *-*-* eingetragen.
    • 2017-07-19 Modification
      • Für die Firma mit der offiziellen Registernummer *a wurde ein neuer Jahresabschluss eingetragen. Diese Bekanntmachung wurde im Firmenbuch mit der Vollzugsnummer * und Typ Änderung am *-*-* eingetragen.
    • 2016-12-20 Modification
      • *. LG St. Pölten (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Dezember * Firmenbuchnummer: *a Firmenbuchsache: Steindl GmbH Kellerwiese * * Purkersdorf Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG St. Pölten eingetragen am *.*.*
    • 2015-09-08 Modification
      • *. LG St. Pölten (*), Änderung Bekannt gemacht am *. September * Firmenbuchnummer: *a Firmenbuchsache: Steindl GmbH Kellerwiese * * Purkersdorf Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG St. Pölten eingetragen am *.*.*
    • 2014-08-18 Modification
      • *. LG St. Pölten (*), Änderung Bekannt gemacht am *. August * Firmenbuchnummer: *a Firmenbuchsache: Steindl GmbH Kellerwiese * * Purkersdorf Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG St. Pölten eingetragen am *.*.*
    • 2014-03-12 Modification
      • *. LG St. Pölten (*), Änderung Bekannt gemacht am *. März * Firmenbuchnummer: *a Firmenbuchsache: Steindl GmbH Kellerwiese * * Purkersdorf Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG St. Pölten eingetragen am *.*.*
    • 2012-07-25 Modification
      • *. LG St. Pölten (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Juli * Firmenbuchnummer: *a Firmenbuchsache: Steindl GmbH Kellerwiese * * Purkersdorf Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG St. Pölten eingetragen am *.*.*
    • 2011-08-30 Modification
      • *. LG St. Pölten (*), Änderung Bekannt gemacht am *. August * Firmenbuchnummer: *a Firmenbuchsache: Steindl GmbH Kellerwiese * * Purkersdorf Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG St. Pölten eingetragen am *.*.*
    • 2011-01-31 Modification
      • *. LG St. Pölten (*), Änderung Bekannt gemacht am *. Jänner * Firmenbuchnummer: *a Firmenbuchsache: Steindl GmbH Kellerwiese * * Purkersdorf Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG St. Pölten eingetragen am *.*.*
    • 2009-09-30 Modification
      • *. LG St. Pölten (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. September * Firmenbuchnummer: FN *a Firmenbuchsache: Steindl GmbH Kellerwiese * * Purkersdorf Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG St. Pölten eingetragen am *.*.*
    • 2008-08-25 Modification
      • LG St. Pölten (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. August * Firmenbuchnummer: FN *a Firmenbuchsache: Steindl GmbH Kellerwiese * * Purkersdorf Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG St. Pölten eingetragen am *.*.*
    • 2007-09-18 Modification
      • LG St. Pölten (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. September * Firmenbuchnummer: FN *a Firmenbuchsache: Steindl GmbH Kellerwiese * * Purkersdorf Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG St. Pölten eingetragen am *.*.*
    • 2007-07-03 Modification
      • LG St. Pölten (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. Juli * Firmenbuchnummer: FN *a Firmenbuchsache: Steindl GmbH Kellerwiese * * Purkersdorf Text: JAb zum *.*.* eingereicht am *.*.* ; Gericht: LG St. Pölten eingetragen am *.*.*
    • 2007-05-15 Modification
      • LG St. Pölten (*), Änderung   Bekannt gemacht am *. Mai * Firmenbuchnummer: FN *a Firmenbuchsache: Steindl Transporte GmbH Kogl, politische Gemeinde Sieghartskirchen Hauptstraße *, * Kogl Text: FIRMA nun Steindl GmbH; SITZ verlegt nach Purkersdorf; nun Kellerwiese *, * Purkersdorf; GV vom *.*.* Änderung des GesV in den Punkten Erstens und Zweitens; Aufhebung der Punkte Fünftens Abs. * und Dreizehntens; Neunummerierung des Punkt Vierzehntens in Dreizehntens.; GF: (A) Ing. Johannes Steindl ( *.*.* ), gelöscht; (B) Erika Steindl ( *.*.* ), vertritt seit *.*.* selbständig; Gericht: LG St. Pölten eingetragen am *.*.*
    • 2004-11-22 Modification
      •   LG St. Pölten, * S */*f   *.*.* *:*         LG St. Pölten (*), Aktenzeichen * S */*f   Bekannt gemacht am *. November * Firmenbuchnummer: FN *a Schuldner: Steindl Transporte GmbH Hauptstraße * * Kogl FN *a Masseverwalter: Dr. Johannes Jaksch Rechtsanwalt Schießstattring */* * St. Pölten Tel.: */*, Fax: */*-* E-Mail: kanzlei@jsr.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Zustellung: Den Gläubigern wird durch öffentliche Bekanntmachung in der Insolvenzdatei zugestellt werden. Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Zimmer *, *.Stock (Altbau) *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung   Beschluss vom *. November *   Bekannt gemacht am *. Februar * Unternehmen: Das Unternehmen wird auf einstweilen unbestimmte Zeit fortgeführt.   Beschluss vom *. Februar *   Bekannt gemacht am *. März * Unternehmen: Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.   Beschluss vom *. März *   Bekannt gemacht am *. März * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Zimmer *, *.Stock (Altbau) Nachträgliche Prüfungstagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Zwangsausgleichstagsatzung   Beschluss vom *. März *      
    • 2004-11-22 Modification
      •   LG St. Pölten, * S */*f   *.*.* *:*         LG St. Pölten (*), Aktenzeichen * S */*f   Bekannt gemacht am *. November * Firmenbuchnummer: FN *a Schuldner: Steindl Transporte GmbH Hauptstraße * * Kogl FN *a Masseverwalter: Dr. Johannes Jaksch Rechtsanwalt Schießstattring */* * St. Pölten Tel.: */*, Fax: */*-* E-Mail: kanzlei@jsr.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Zustellung: Den Gläubigern wird durch öffentliche Bekanntmachung in der Insolvenzdatei zugestellt werden. Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Zimmer *, *.Stock (Altbau) *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung   Beschluss vom *. November *   Bekannt gemacht am *. Februar * Unternehmen: Das Unternehmen wird auf einstweilen unbestimmte Zeit fortgeführt.   Beschluss vom *. Februar *   Bekannt gemacht am *. März * Unternehmen: Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.   Beschluss vom *. März *   Bekannt gemacht am *. März * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Zimmer *, *.Stock (Altbau) Nachträgliche Prüfungstagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Zwangsausgleichstagsatzung   Beschluss vom *. März *   Bekannt gemacht am *. Mai * Zwangsausgleich: Der Zwangsausgleich wurde angenommen.   Beschluss vom *. Mai *   Bekannt gemacht am *. Juli * Bestätigung: Der am *.*.* angenommene Zwangsausgleich wird bestätigt. Wesentlicher Inhalt: Die Gläubiger erhalten zur vollständigen Befriedigung ihrer Forderungen eine Quote von *%, zahlbar wie folgt: *% binnen * Tagen ab rechtskräftiger Bestätigung, nicht jedoch vor Rechtskraft der Aufhebung, wobei das Erfordernis hiefür bis spätestens *.*.* beim Masseverwalter zu erlegen ist, *% bis *.*.* , *% bis *.*.* ab Annahme.   Beschluss vom *. Juli *   Bekannt gemacht am * *. Juli * Schlussrechnung: Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt. Aufhebung: Der Konkurs wird nach rechtskräftiger Bestätigung des am *.*.* angenommenen Zwangsausgleichs aufgehoben.   Beschluss vom * *. Juli *      
    • 2004-11-22 Modification
      •   LG St. Pölten, * S */*f   *.*.* *:*         LG St. Pölten (*), Aktenzeichen * S */*f   Bekannt gemacht am *. November * Firmenbuchnummer: FN *a Schuldner: Steindl Transporte GmbH Hauptstraße * * Kogl FN *a Masseverwalter: Dr. Johannes Jaksch Rechtsanwalt Schießstattring */* * St. Pölten Tel.: */*, Fax: */*-* E-Mail: kanzlei@jsr.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Zustellung: Den Gläubigern wird durch öffentliche Bekanntmachung in der Insolvenzdatei zugestellt werden. Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Zimmer *, *.Stock (Altbau) *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung   Beschluss vom *. November *   Bekannt gemacht am *. Februar * Unternehmen: Das Unternehmen wird auf einstweilen unbestimmte Zeit fortgeführt.   Beschluss vom *. Februar *   Bekannt gemacht am *. März * Unternehmen: Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.   Beschluss vom *. März *      
    • 2004-11-22 Modification
      •   LG St. Pölten, * S */*f   *.*.* *:*         LG St. Pölten (*), Aktenzeichen * S */*f   Bekannt gemacht am *. November * Firmenbuchnummer: FN *a Schuldner: Steindl Transporte GmbH Hauptstraße * * Kogl FN *a Masseverwalter: Dr. Johannes Jaksch Rechtsanwalt Schießstattring */* * St. Pölten Tel.: */*, Fax: */*-* E-Mail: kanzlei@jsr.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Zustellung: Den Gläubigern wird durch öffentliche Bekanntmachung in der Insolvenzdatei zugestellt werden. Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Zimmer *, *.Stock (Altbau) *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung   Beschluss vom *. November *   Bekannt gemacht am *. Februar * Unternehmen: Das Unternehmen wird auf einstweilen unbestimmte Zeit fortgeführt.   Beschluss vom *. Februar *   Bekannt gemacht am *. März * Unternehmen: Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.   Beschluss vom *. März *   Bekannt gemacht am *. März * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Zimmer *, *.Stock (Altbau) Nachträgliche Prüfungstagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Zwangsausgleichstagsatzung   Beschluss vom *. März *   Bekannt gemacht am *. Mai * Zwangsausgleich: Der Zwangsausgleich wurde angenommen.   Beschluss vom *. Mai *   Bekannt gemacht am *. Juli * Bestätigung: Der am *.*.* angenommene Zwangsausgleich wird bestätigt. Wesentlicher Inhalt: Die Gläubiger erhalten zur vollständigen Befriedigung ihrer Forderungen eine Quote von *%, zahlbar wie folgt: *% binnen * Tagen ab rechtskräftiger Bestätigung, nicht jedoch vor Rechtskraft der Aufhebung, wobei das Erfordernis hiefür bis spätestens *.*.* beim Masseverwalter zu erlegen ist, *% bis *.*.* , *% bis *.*.* ab Annahme.   Beschluss vom *. Juli *      
    • 2004-11-22 Modification
      •   LG St. Pölten, * S */*f   *.*.* *:*         LG St. Pölten (*), Aktenzeichen * S */*f   Bekannt gemacht am *. November * Firmenbuchnummer: FN *a Schuldner: Steindl Transporte GmbH Hauptstraße * * Kogl FN *a Masseverwalter: Dr. Johannes Jaksch Rechtsanwalt Schießstattring */* * St. Pölten Tel.: */*, Fax: */*-* E-Mail: kanzlei@jsr.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Zustellung: Den Gläubigern wird durch öffentliche Bekanntmachung in der Insolvenzdatei zugestellt werden. Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Zimmer *, *.Stock (Altbau) *. Gläubigerversammlung Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung   Beschluss vom *. November *   Bekannt gemacht am *. Februar * Unternehmen: Das Unternehmen wird auf einstweilen unbestimmte Zeit fortgeführt.   Beschluss vom *. Februar *   Bekannt gemacht am *. März * Unternehmen: Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.   Beschluss vom *. März *   Bekannt gemacht am *. März * Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Zimmer *, *.Stock (Altbau) Nachträgliche Prüfungstagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Zwangsausgleichstagsatzung   Beschluss vom *. März *   Bekannt gemacht am *. Mai * Zwangsausgleich: Der Zwangsausgleich wurde angenommen.   Beschluss vom *. Mai *      
  • Sign up to a plan to see the full content View All Announcements

    Did you know? kompany provides original and official company documents for BLITZ Installationstechnik GmbH as filed with the government register. Guaranteed.

    $
    10.17

    Register Report

    Order a Register Report for BLITZ Installationstechnik GmbH online

    Add to Cart
     
    $
    7.18

    Annual Accounts

    Annual Accounts for BLITZ Installationstechnik GmbH

    Add to Cart
     
    $
    7.18

    Articles of Association

    Founding Documents for BLITZ Installationstechnik GmbH

    Add to Cart
     
    $
    38.00

    Credit Report by KSV1870

    KSV Credit Report for BLITZ Installationstechnik GmbH

    Add to Cart
     
    $
    28.00

    Credit Check by KSV1870

    KSV Credit Check for BLITZ Installationstechnik GmbH

    Add to Cart
     
    kompany provides guaranteed original data from the Austrian Company Register (Firmenbuch). The price includes the official fee, a service charge and VAT (if applicable).
    You are here: Blitz Installationstechnik Gmbh - Kellerwiese 7, 3002, Purkersdorf, Austria
    kompany is an official Clearing House of the Republic of Austria
    expand_less