• AT
  • Manahl, Sutter & Partner Consulting GmbH - Schilfweg 1, 6972, Fußach, Austria

Company Information

Company registration number
132013m
Company Status
CLOSED
Country
Austria
Registered Address
Schilfweg 1
6972
Fußach
Schilfweg 1, 6972, Fußach AT

Company Details

Type of Business
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Incorporated
1995
Age Of Company
1995-01-01 27 years

Jurisdiction Particularities

Additional Status Details
gelöscht
Court
Landesgericht Feldkirch
Previous Names
Manahl, Sutter & Partner, Consulting GmbH

Manahl, Sutter & Partner Consulting GmbH Company Description

Manahl, Sutter & Partner Consulting GmbH is a Gesellschaft mit beschränkter Haftung registered in Austria with the Company reg no FN 132013 m. Its current trading status is "closed". It was registered 1995. It was previously called Manahl, Sutter & Partner, Consulting GmbH. It can be contacted at Schilfweg 1 .
More information

Get Manahl, Sutter & Partner Consulting GmbH Register ReportAnnual AccountsArticles of AssociationCredit Report by KSV1870Credit Check by KSV1870

You are here: Manahl, Sutter & Partner Consulting Gmbh - Schilfweg 1, 6972, Fußach, Austria

1995-01-01 27 years
  • 0-2
  • 3-5
  • 6-20
  • 21-50
  • 51+
  • years

Announcements from the Firmenbuch

  • 2014-10-07 Modification
    • *. LG Feldkirch (*), Löschung Bekannt gemacht am *. Oktober * Firmenbuchnummer: *m Firmenbuchsache: Manahl, Sutter & Partner Consulting GmbH Schilfweg * * Fußach Text: FIRMA gelöscht; Firma gelöscht gemäß § * FBG; Gericht: LG Feldkirch eingetragen am *.*.*
    • 2014-01-27 Modification
      •   LG Feldkirch (*), Aktenzeichen * S */*p Konkursverfahren *m Bekannt gemacht am *. Jänner * Firmenbuchnummer: FN *m Schuldner: Manahl, Sutter & Partner Consulting GmbH Schilfweg * * Fußach FN *m Masseverwalter: Dr. Anita Einsle Rechtsanwalt Deuringstraße * * Bregenz Tel.: */*, Fax: */*-* E-Mail: anita@einsle.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Verhandlungssaal */I. Stock Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung Beschluss vom *. Jänner * Bekannt gemacht am *. Februar * Unternehmen: Das Unternehmen bleibt geschlossen. Beschluss vom *. Februar * Bekannt gemacht am *. Mai * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat einen Verteilungsentwurf vorgelegt: Verteilungsquote: ca. *,*% Erinnerungen gegen den Verteilunsentwurf binnen * Tagen ab öffentlicher Bekanntmachung. Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Verhandlungssaal */I. Stock Nachträgliche Prüfungstagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Verteilungstagsatzung Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juli * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat einen Verteilungsentwurf vorgelegt: Verteilungsquote: ca. *,* % Beschluss vom *. Juli *
    • 2014-01-27 Modification
      •   LG Feldkirch (*), Aktenzeichen * S */*p Konkursverfahren *m Bekannt gemacht am *. Jänner * Firmenbuchnummer: FN *m Schuldner: Manahl, Sutter & Partner Consulting GmbH Schilfweg * * Fußach FN *m Masseverwalter: Dr. Anita Einsle Rechtsanwalt Deuringstraße * * Bregenz Tel.: */*, Fax: */*-* E-Mail: anita@einsle.at Eröffnung: Eröffnung des Konkurses: *.*.* Anmeldungsfrist: *.*.* Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Verhandlungssaal */I. Stock Berichtstagsatzung Prüfungstagsatzung Beschluss vom *. Jänner * Bekannt gemacht am *. Februar * Unternehmen: Das Unternehmen bleibt geschlossen. Beschluss vom *. Februar * Bekannt gemacht am *. Mai * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat einen Verteilungsentwurf vorgelegt: Verteilungsquote: ca. *,*% Erinnerungen gegen den Verteilunsentwurf binnen * Tagen ab öffentlicher Bekanntmachung. Tagsatzung: Datum: *.*.* um: *.* Uhr Ort: Verhandlungssaal */I. Stock Nachträgliche Prüfungstagsatzung Schlussrechnungstagsatzung Verteilungstagsatzung Beschluss vom *. Mai * Bekannt gemacht am *. Juli * Insolvenzmasse: Der Masseverwalter hat einen Verteilungsentwurf vorgelegt: Verteilungsquote: ca. *,* % Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. Juli * Schlussrechnung: Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt. Schlussverteilung: Der Schlussverteilungsentwurf des Masseverwalters wird genehmigt. Danach gelangt eine Quote von ca. *,* % zur Auszahlung. Beschluss vom *. Juli * Bekannt gemacht am *. Juli * Schlussverteilung: Der Konkurs wird nach Schlussverteilung aufgehoben. Quote *,* % Beschluss vom *. Juli *
  • Sign up to a plan to see the full content

    Did you know? kompany provides original and official company documents for Manahl, Sutter & Partner Consulting GmbH as filed with the government register. Guaranteed.

    Add to Cart
     
    11.71

    Register Report

    Official proof of the company existence

    Add to Cart
     
    8.60

    Annual Accounts

    Financial data for the last reported full year

    Add to Cart
     
    8.60

    Articles of Association

    Founding documents

    Add to Cart
     
    43.20

    Credit Report by KSV1870

    Official credit data

    Add to Cart
     
    31.20

    Credit Check by KSV1870

    Brief credit details

    expand_less